Departement Für Gesundheitsschutz


Das Departement verwirklicht Aufgaben, die mit der Organisation der Gesundheitspflege auf dem Gebiet der Woiwodschaft Großpolen verbunden sind. Zu den Verpflichtungen des Departements gehört u.a. die Initiierung und Koordination der Maßnahmen zur Gesundheitspflege, zu erzieherischen Gesundheitsmaßnahmen sowie die Vorbeugung und Bekämpfung von sozial relevanten Krankheiten. Das Departement befasst sich ebenfalls mit der Prophylaxe und Lösung von Problemen, die mit diversen Abhängigkeiten und mit der Gewaltvorbeugung zusammenhängen. Seine diesbezüglichen Aktivitäten sind vornehmlich an Jugendliche und an Kreise gerichtet, die besonders von sozialen Pathologien bedroht sind.

Das Departement koordiniert auch Angelegenheiten, die mit der Arbeitsweise der Betreuungs- und Heilanstalten sowie Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen verknüpft sind und analysiert die Zugänglichkeit und Qualität der Leistungen der Einrichtungen des Gesundheitswesens. Bearbeitet werden hier auch die Angelegenheiten, die das Berufspraktikum nach dem Studium betreffen.

Sitz des Departements
al. Niepodległości 34
61-714 Poznań
Zimmer 1134
tel.: +48 61 626 63 50
fax: +48 61 626 63 51
e-mail: dz.sekretariat@umww.pl, zdrowie@umww.pl

Direktor
Marlena Sierszchulska

Stellvertretender Direktor
Iwona Rakowska

Stellvertretender Direktor
Joanna Ratajczak





pdf    drukuj    drukuj