Büro für Zertifizierung und Zurückforderung


  • Das Büro für Zertifizierung und Rückforderung erfüllt Aufgaben des Vorstands der Woiwodschaft Wielkopolska als Verwaltungsbehörde, welche die Funktion der Zertifizierungsstelle des Regionalen Operationellen Programms für Wielkopolska für die Jahre 2014-2020 ausübt. In diesem Bereich gehört zu den grundlegenden Aufgaben des Büros Erstellung und Einreichen von Zahlungsanträgen bei der Europäischen Kommission sowie Erarbeitung von Ausgabenplänen zur Übermittlung an die Europäische Kommission gemäß den entsprechenden Vorschriften. Der Direktor des Büros ist vollständig verantwortlich für die oben genannten Aufgaben.
  • Das Büro befasst sich auch mit Angelegenheiten im Bereich der Rückforderung von Mitteln von Mittelempfängern im Rahmen der Operationellen Programme für die Jahre 2007-2013 und 2014-2020 sowie bedient in diesem Bereich auch das Departement für Regionalpolitik, das Departement für die Einführung des Regionalen Programms und das Departement für die Einführung des Europäischen Sozialfonds, das Departement für Programme der Entwicklung der landwirtschaftlichen Gebiete und das Arbeitsamt der Woiwodschaft in Poznań. Das Büro für Zertifizierung und Rückforderung erfüllt auch Aufgaben des Vorstands der Woiwodschaft Wielkopolska als Verwaltungsbehörde des Regionalen Operationellen Programms für Wielkopolska im Bereich der finanziellen Bedienung der Prioritätensachse 10 in Bezug auf die Finanzperspektive für die Jahre 2014-2020. Für die oben genannten Aufgaben ist der Stellvertretende Direktor des Büros vollständig verantwortlich.

Sitz des Büros
al. Niepodległości 34
61-714 Poznań
piętro IV, pokój 436
tel.: 61 626 62 10
fax: 61 626 62 13
e-mail: bcw.sekretariat@umww.pl

Direktor:
Przemysław Maćkowiak

Stellvertretender Direktor:
Hanna Hojan

 









pdf    drukuj    drukuj