trwa ładowanie strony
wczytywanie strony

Organisations- Und Personaldepartement

    Das Organisations- und Personaldepartement ist für die Organisation der Aufgaben und Funktionieren des Amtes zuständig, gewährleistet organisatorische Bedienung der Sitzungen des Vorstands der Woiwodschaft, beschäftigt sich mit Angelegenheiten verbunden mit Arbeitsverhältnissen der Mitarbeiter des Amtes und der Leiter der Einheiten der organisatorischen Selbstverwaltung der Woiwodschaft, ist für Ausarbeitung und Implementierung von Prozeduren im Bereich HR-Management verantwortlich, koordiniert formell-rechtliche Aspekte der Zusammenarbeit der Selbstverwaltung der Woiwodschaft Wielkopolska mit Nichtregierungsorganisationen, koordiniert das System der Verwaltungskontrolle im Amt, überwacht den Schutz von Personalinformationen und Personaldaten, gewährleistet Unterstützung für den Vorstand der Woiwodschaft, überwacht formelle und organisatorische Aspekte der Arbeit des Arbeits- und Gesundheitsschutzdienstes, koordiniert Angelegenheiten verbunden mit Verleihung des Ehrenzeichens „Für Verdienste um die Woiwodschaft Wielkopolska”.

    Im Rahmen des Departements ist der Bevollmächtigte für Europäische Fonds tätig. Er nimmt Aufgaben zur Ausarbeitung optimaler Lösungen im Kontakt mit Antragstellern, Begünstigten und anderen Rechtsträgern wahr, die an der Inanspruchnahme von EU-Fonds Interesse haben. Zudem überwacht er Vorschläge zu Berechtigungen bei der Verausgabung von EU-Mitteln und unterrichtet darüber entsprechende Institutionen.


    Sitz des Departements
    al. Niepodległości 34
    61-714 Poznań
    Sekretariat - Zimmer 862
    tel.: +48 61 626 67 00
    tel./fax: +48 61 626 67 01
    e-mail: do.sekretariat@umww.pl

    Direktor
    Adam Habryło

    Amtierender Bevollmächtigter für Europäische Fonds
    Iwona Załęska