Departement Für Die Einführung Der Regionalprogramme


Zuständigkeiten des Departements:

Das Departement ist Exekutivorgan des Vorstandes der Woiwodschaft Wielkopolska, welches die Aufgaben der Verwaltungsbehörde des Regionalen Operationellen Programms für Wielkopolska im Bereich der Prioritäten I., II., IV., V. und VI. des Regionalen Operationellen Programms für Wielkopolska für die Jahre 2007-2013 und Prioritätsachsen finanziert aus dem Europäischen Fonds für die Regionale Entwicklung im Rahmen des Regionalen Operationellen Programms für Wielkopolska für die Jahre 2014-2020 wahrnimmt.

Zu den Aufgaben des Departements gehören insbesondere: Aufforderung zum Einreichen von Projektanträgen und Bewertung dieser Anträge, Abschluss der Förderverträge für die gewählten Projekte, Überwachung der Umsetzung der geförderten Projekte, u.a. durch Bewilligung der Änderungen in den Projekten und ihre Kontrolle, Abrechnung der von Mittelempfängern im Rahmen des Regionalen Operationellen Programms für Wielkopolska getragenen Kosten sowie Erarbeitung der Richtlinien für Mittelempfänger und Erteilung von Informationen zu den Grundsätzen der Auswahl und der Implementierung von Projekten.

Zu den Hauptbereichen der durch das Departement geleisteten Förderung gehören die Investitionen im Bereich der Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, der Infrastruktur des Gesundheitsschutzes, der Bildung, der Transportinfrastruktur, der Infrastruktur der Forschung und Entwicklung und der Infrastruktur des Umweltschutzes und Abfallwirtschaft und Revitalisierung. Das Departement unterstützt auch Projekte aus dem Bereich der Entwicklung der Informationsgesellschaft und Maßnahmen, die Förderung der Woiwodschaft selbst, darunter ihres Kulturerbes und Wirtschaftspotenzials, zum Ziel haben.

Die durch das Departement umgesetzte Förderung hat auch die Form der rückzahlbaren Finanzinstrumente (z.B. in Form von Darlehen und Bürgschaften) vorgesehen im Rahmen des Regionalen Operationellen Programms für Wielkopolska 2007-2013 (Initiative JEREMIE – Joint European Resources for Micro to Medium Enterprises und Initiative JESSICA – Joint European Support for Sustainable Investment in City Areas) und im Rahmen des Regionalen Operationellen Programms für Wielkopolska 2014-2020 (JEREMIE 2 und JESSICA 2).

Die detaillierten Informationen zu den Aufgaben des Departements wurden in seiner Organisationsordnung festgelegt.

Sitz des Departements
al. Niepodległości 34
61- 714 Poznań
Sekretariat - Zimmer 248
tel.: +48 61 626 61 00
fax: +48 61 626 61 03


e-mail: sekretariat.dwp@umww.pl

Direktor
Paweł Napierała

Stellvertretender Direktor
Joanna Niewiadomska-Wielgus

Stellvertretender Direktor
Agnieszka Juskowiak

Stellvertretender Direktor
Paula Nowaczyńska





pdf    drukuj    drukuj