Wirtschaft


Wir investieren in den Investor
Die Woiwodschaft Wielkopolska liegt im westlich-zentralen Teil der Republik Polen und ist aus den sechzehn Fabrik SolarisWoiwodschaften mit fast 30.000 km² die zweitgrößte Region des Landes. Die Einwohnerzahl beträgt 3,4 Millionen. Wielkopolska hält den verdienten Status einer Region, die großes Interesse der Investoren weckt – sowohl der ausländischen, als auch der Investoren aus Polen. Zu den Hauptvorzügen, die die Investitionsprojekte anlocken, gehören: die ausgezeichnete Lokalisierung, stabile und gut entwickelte Wirtschaft, zahlreiche institutionelle und Business unterstützende Hilfsmittel, und – was vielleicht am wichtigsten ist – hoch qualifizierte und differenzierte Arbeitskräfte. Die Verbindung von Wissenschaft, Wirtschaft und Selbstverwaltung schafft günstige Bedingungen für das Unternehmertum, das sich auf dem Wissen und den Innovationen stützt. Es wird auch eine Unterstützung dem kreativen Sektoren erteilt, die realistisch und wirksam die Konkurrenzfähigkeit erhöht. Sie helfen dabei, das Bewusstsein der Empfänger und den öffentlichen Raum zu formen.

In der landwirtschaftlichen Landschaft der Region gibt es Welt- und Europaweit bekannte Firmen, die in den Lebensmittelsektor, in die Chemie- und Pharmaindustrie, in die Verkehrsmittel, Maschinen und Geräte investieren. Bedeutend sind auch die ausländischen Investitionen in den Finanzsektor und in den Handel. Immer häufiger Fabrik Unileverentscheiden sich für Investitionen in Wielkopolska die Firmen aus dem Sektor Business Process Outsourcing. In der Woiwodschaft investierte unter anderem das deutsche, französische, amerikanische, japanische, irische, und englische Kapital. 

In Wielkopolska sind mehr als 560 Hektar Böden mit Speziellen Ökonomischen Sphären erfasst, auf deren Gebiet man investitionsfördernde Mittel der finanziellen Politik anwendet, zum Beispiel: Senkung der lokalen Steuersätze, Einführung für die Investoren einer 5-jährigen ganzheitlichen Befreiung von der Immobiliensteuer. Erwähnenswert ist auch die Initiative der Cluster bzw. Gruppen in Wielkopolska, die in den folgenden Branchen tätig sind: Flugbranche, Industrieautomatik, Heiz-, Touristik-, Informatik- und Teleinformatikbranche, polygraphische und Werbebranche, biotechnologische und Lebensmittelbranche. Im Rahmen der Unterstützung der Cluster, erteilt durch das Marschallamt der Woiwodschaft Wielkopolska, werden thematische Treffen bzw. Workshops veranstaltet, die die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern der Clusterinitiative und dem Cluster selbst vertiefen. Diese Treffen verengen die Zusammenarbeit mit den Wissensanbietern, steigern die Innovation der Verbindung zusammen mit Steigerung der Wissens- und Technologiediffusion. Es werden auch Bearbeitungen und Analysen zugunsten einer Steigerung der Konkurrenzfähigkeit einer bestimmten Netzverbindung organisiert. Das Dasein in dem Cluster gibt eine Möglichkeit der direkten Mitformung der Umgebung, in welcher man ein Gewerbe betreibt. Das gibt eine Chance auf entsprechende Anpassung der lokalen Umgebung an die gemeldeten Bedürfnisse und garantiert größere Stabilität und Vorhersehbarkeit der Handlungsbedingungen.

Universität der medizinischen ZahnmedizinPersonen, die damit beginnen, ein Gewerbe in der Region zu betreiben, können mit einer Unterstützung rechnen. Beginnend mit Zuwendungen, über ein breites Spektrum von Finanzmitteln, bis zur Hilfe bei dem Anlegen und der Entwicklung neuer Investitionen, die neue Arbeitsstellen schaffen. Machtorgane der Woiwodschaft unternahmen eine Reihe von Handlungen zwecks Steigerung der Konkurrenzfähigkeit der Unternehmen, durch das Begünstigen der Gründung und Entwicklung innovativer Firmen und Technologien, und die Kommerzialisierung der Forschungsergebnisse.

Die Einwohner unserer Region greifen nach modernen Technologien und entwickeln sich mit Leidenschaft, indem sie den Alltag kreieren und die Zukunft mit Neugier schaffen. Großpolen sah man bis jetzt unter dem Gesichtspunkt solcher Eigenschaften wie: Zuverlässigkeit, Arbeitsamkeit, aber auch eine Art Konservatismus. Die Woiwodschaft wurde als eine Region der außergewöhnlich kreativen und offenen Menschen angesehen.

Sehr gut entwickelt ist der Möbel-, Ernährungs- und Agrarsektor oder IT, wo man auf Innovation setzt. Wir erleichtern Kontbeiersdorf06 seiakte mit anerkannten Fachgrößen und Experten im Bereich der modernen Technologien und des Designs aufzunehmen, was eine Möglichkeit gibt, die von den Unternehmern gesammelte Erfahrung auf den Boden der einheimischen Firma zu übertragen. Die Betriebe in Wielkopolska, auch die aus dem MŚP Sektor (Sektor der kleinen und mittelgroßen Unternehmen), öffnen sich auf weitere Handlungen. Sie sind sich jedoch dessen bewusst, dass nicht in ferner Zukunft über ihren wirtschaftlichen Erfolg das Industriedesign entscheiden wird. In der Region haben wir sehr gut ausgebildete Arbeitskräfte und wir wollen diesen Leuten Fähigkeiten und Werkzeuge geben, damit sie ihre eigenen Firmen entwickeln können. Dank der unternommenen Handlungen, zum Beispiel das Veranstalten der Welttage der Innovationen, präsentieren wir die besten regionalen und internationalen Beispiele im Bereich der Innovationskultur.





pdf    drukuj    drukuj